MaRisk als treibendes Compliance Thema im Finanzsektor

Da wir in den letzten Monaten und Jahren in mehreren Projekte im Finanzumfeld tätig waren und wir dabei immer wieder auf die MaRisk (Mindesanforderungen an das Risikomanagement) gestoßen sind, haben wir das Thema versucht in einem Flyer zusammenzufassen. Insbesondere da die MaRisk Compliance in den meisten Fällen einen hohen Umsetzungsaufwand mit sich bringt, haben wir ein prozessgestütztes Vorgehen entwickelt, das die Umsetzung der aktuellen Anforderung mit einem möglichst effizienten Vorgehen sicherstellt.

Dokumentation der MaRisk und einbindung in Prozessmanagement

Dokumentation der MaRisk und einbindung in Prozessmanagement

Unseren Flyer finden Sie hier:

http://www.q-4.biz/q4_MaRisk_Prozessmanagement-245.html

Die aktuellen MaRisk finden Sie hier:

http://www.bafin.de/cln_152/nn_721290/SharedDocs/Veroeffentlichungen/DE/Service/Rundschreiben/2010/rs__1011__ba__marisk.html?__nnn=true

Advertisements

2 Antworten zu “MaRisk als treibendes Compliance Thema im Finanzsektor

  1. Pingback: Chancen aus MaRisk | Q-4 Blog

  2. Pingback: Basel III Umsetzung & Deadlines | Q-4 Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s